Kontakt

Kreistierschutzverein Tuttlingen
und Umgebung e. V.

Beim Tierheim 1
78532 Tuttlingen

Telefon: 07461 / 3772
Fax:       07461 / 9100699
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten

Für Besucher
Do. - So.   14.00 - 17.00 Uhr

Für Gassigeher
Di. -  Fr.    14.00 - 16.30 Uhr
Sa. u. So. 10.00 - 12.00 Uhr

An gesetzlichen Feiertagen ist das Tierheim geschlossen!

Wir sind Mitglied

deutscher-tierschutzbund

 _______________________

lTV kreuz

Die Vogelgrippe

Informationen für Tierhalter Obwohl es in den letzten Tagen etwas ruhiger um das Thema Vogelgrippe wurde, ist das Problem sicherlich noch längst nicht gelöst.

Da gerade Halter von Katzen in der Vergangenheit sehr verunsichert wurden, nachfolgend einige Tipps. Auch wenn Sie mit Ihrer Katze in einem Sperr- oder Beobachtungsbezirk wohnen, können Sie das Tier mit Brustgeschirr und Leine ausführen, nur freilaufen darf es nicht. Das gilt auch für Hunde. Wenn Sie Ihre Katze im Haus halten wollen oder müssen, wird es etwas schwieriger. Katzen die Freilauf gewöhnt sind reagieren oftmals sehr unwirsch, wenn sie plötzlich eingesperrt werden. Um die Tiere etwas zu beruhigen, gibt es bei den Tierärzten Sprays oder Verdampfer, mit denen Stoffe ausgeschieden werden, die Katzen etwas friedlicher werden lassen. Auch mit Bachblüten sind gute Ergebnisse zu erreichen. Ein katzensicher gemachter Balkon oder ein Freigehege im Garten sowie spezielle Elektrozäune für Katzen können sehr hilfreich sein. Ganz wichtig ist allerdings auch, daß Ihre Katze kastriert ist. Da noch über einen längeren Zeitraum mit Beschränkungen in der Katzenhaltung zu rechnen ist, sollten Sie Ihre Katze daran gewöhnen, daß sie nicht unbeschränkten Freilauf haben kann. Nach Möglichkeit sollte die Katze nachts im Hause sein, auch aus Sicherheitsgründen. Aber auch während des Tages sollte man versuchen dieKatze für einige Zeit im Haus zu halten. Dies hilft nicht nur der Katze, sondern kann auch ein Beitrag zun Schutz der Vögel sein.

                                          Vogelgrippe

© Kreistierschutzverein Tuttlingen und Umgebung e.V. • Beim Tierheim 1 • 78532 Tuttlingen • Telefon 07461 / 3772 • - buero@tierheim-tuttlingen.de