Kontakt

Kreistierschutzverein Tuttlingen
und Umgebung e. V.

Beim Tierheim 1
78532 Tuttlingen

Telefon: 07461 / 3772
Fax:       07461 / 9100699
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten

Für Besucher
Do. - So.   14.00 - 17.00 Uhr

Für Gassigeher
Di. -  Fr.    14.00 - 16.30 Uhr
Sa. u. So. 10.00 - 12.00 Uhr

An gesetzlichen Feiertagen ist das Tierheim geschlossen!

Wir sind Mitglied

deutscher-tierschutzbund

 _______________________

lTV kreuz

Pechvögel

Was tun mit jungen Findlingen?

Immer im Frühjahr häufen sich die Anfragen besorgter Tierfreunde, die einen Jungvogel aufgelesen haben und nun nicht weiter wissen.

Für Jungvögel ist dies die gefährlichste Zeit. Um Futter zu suchen müssen die Elterntiere ihre Jungen oftmals für längere Zeit allein lassen. Während dieser Zeit hüpfen die Ästlinge, die noch nicht richtig fliegen können, mehr oder weniger schutzlos umher. Sie werden noch mehrere Tage von den Eltern auf dem Boden oder in Büschen weiter gefüttert. Auch wenn die sog. Ästlinge oftmals einen hilflosen Eindruck machen und durch ihre Bettelrufe an die Eltern das Mitleid von Spaziergängern erwecken, sollte man sie keinesfalls mit nach Hause nehmen. Es ist sehr schwierig junge Wildvögel aufzuziehen. Nicht nur dass Jungvögel alle zwei Stunden teilweise sogar noch öfters gefüttert werden müssen, sie stellen auch die unterschiedlichsten Ansprüche an ihr Futter. Egal wie viel Mühe Sie sich geben, die Überlebenschancen bei künstlicher Aufzucht sind sehr gering. Und selbst wenn die Aufzucht gelingen sollte, so ist es keinesfalls sicher, dass ihr Pflegekind den nächsten Winter überlebt oder den Flug in den Süden schafft. Wenn Sie also einen Ästling finden, der auf dem Boden oder am Staßenrand sitzt, können Sie ihm helfen, indem Sie ihn in einen Busch oder Baum setzen und eventuell beobachten, ob sich die Eltern um ihn kümmern. Da Vögel im Gegensatz zu Säugetieren sich nicht am menschlichen Geruch stören, kann man den Tieren so am besten helfen.

                                                          Pechvogel

© Kreistierschutzverein Tuttlingen und Umgebung e.V. • Beim Tierheim 1 • 78532 Tuttlingen • Telefon 07461 / 3772 • - buero@tierheim-tuttlingen.de